WERBUNG

auf www.kulturonline.ch

Möchten Sie auf Kulturonline werben?

Nutzen auch Sie die preis-
werte Werbeplattform für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen unter Kulturonline:
Helena Hohermuth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. +41 (0)71 910 08 00.

Zu den Aktualitäten: Link-Empfehlungen von Kulturonline ...
news.heute.ch    polizeinews.ch


Neue Spielfilme von Impuls Home Entertainment und Concorde Home Entertainment

Impuls Home Entertainment Kulturonline.ch Logo Concorde Home Entertainment auf Kulturonline.ch

  Beste Unterhaltung für die ganze Familie von Impuls Home Entertainment, Concorde Home Entertainment, EUROVIDEO und «StudioCanal»!

Die Unternehmen Impuls Home Entertainment und Concorde Home Entertainment bringen Monat für Monat attraktive Spielfilme als Blu-ray, DVD & VOD/EST-Versionen auf den Markt. Aktuell informiert Kulturonline.ch über die spannenden Filme , die jetzt in alle gut sortierten Läden kommen.
 

Die neuen Streifen von der Schweizer Filmverleihfirma Impuls, Concorde, Eurovideo ...

«The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years»
The Beatles Eight Days A Week Impuls auf Kulturonline.ch

 

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

In «The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years» untersucht der Oscar®-prämierte Regisseur Ron Howard («A Beautiful Mind», «Apollo 13») die Geschichte der Beatles anhand ihrer Konzerte, von den frühen Tagen in kleinsten Clubs in Liverpool und Hamburg hin zu ihren, in dieser Form völlig neuartigen, Welttourneen in ausverkauften Stadien von New York über Melbourne nach Tokio. EIGHT DAYS A WEEK ist die erste abendfüllende Dokumentation, die von der Band seit ihrer Auflösung im Jahr 1970 autorisiert wurde. Sie zeigt seltene und nie zuvor gesehene Archivaufnahmen von Shows und Interviews sowie neue Interviews mit Paul McCartney, Ringo Starr und zahlreichen prominenten Beobachtern.
http://www.img.biz/

---

«The Choice»

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

Choice bis zum letzten Tag auf Kulturonline.ch
Ein gefühlvoller Film! Romantik-Fans dürfen sich freuen.

Die bittersüsse Romanze «The Choice» basiert auf dem gleichnamigen Welt-Bestseller von Nicholas Sparks aus dem Jahr 2007. Der darf sich seit Romanen wie «The Notebook» (1996), «Message In A Bottle» (1998) oder «A Bend in The road» (2001) als Garant für zeitgemäss und gefühlvolle Liebesgeschichten bezeichnen. 19 Bücher hat der 49-Jährige bislang veröffentlicht. Elf davon wurden bereits verfilmt, stets mit einem beeindruckenden Aufgebot an talentierten Jungstars. Wie die meisten der bisherigen Geschichten spielt auch «The Choice» an der US-Ostküste, wo Sparks mit seiner Familie lebt.
 
---
 

«Vor ihren Augen» mit Chiwetel Ejiofor, Nicole Kidmann und Julia Roberts

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

Der eindringliche, kraftvolle und enorm spannende Thriller des Oscar®-nominierten Drehbuchautors und Regisseurs Billy Ray („Captain Phillips", „The Hunger Games") verwebt auf raffinierte Weise die Gegenwart und die Vergangenheit. Die vielschichtige Geschichte zielt dabei genau auf die düstere Grauzone zwischen Recht und Rache und wirft die Frage auf, wie weit man gehen darf um ein unfassbares Unrecht wiedergutzumachen.
Der Oscar®-nominierte Shooting Star Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave") und die beiden Oscar®-Gewinnerinnen Julia Roberts („Erin Brokovich") und Nicole Kidman („The Hours") haben die Hauptrollen übernommen. Als Produzent zeichnet Oscar®-Gewinner Mark Johnson („Rain Man", „Breaking Bad") verantwortlich.
Link zum Filmverleiher «Impuls».

- - -
Robinson Crusoe auf Kulturonline.ch
Robinson Crusoe

Auf Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD & VOD/EST

Der Animationshit von den Machern von „Sammy’s Abenteuer 1 & 2“ und „Das magische Haus“ begeistert nicht zuletzt mit seinem tollen All-Star Voice Cast. Neben Matthias Schweighöfer als Titelheld Robinson, glänzen Kaya Yanar als treuer Papagei Dienstag, Dieter Hallervorden als rüstige Ziege Zottel und nicht zuletzt Cindy aus Marzahn als pummelige Tapir-Dame Rose.


Electric Slide auf Kulturonline.ch

Electric Slide

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

Sein Rekord: 64 Banken in 9 Monaten. Antiquitäten-Händler Eddie Dodson (Jim Sturgess) begeht eine Serie von Banküberfällen und stürzt sich in ein Leben auf der Flucht. Nach einer wahren Begebenheit.
Link zu Impuls.

- - -

Der kleine Prinz auf Kulturonline.ch Fantastische Umsetzung: «Der kleine Prinz» als eindrücklicher Zeichentrickfilm.

DER KLEINE PRINZ

Auf Blu-ray 3D, Blu-ray & DVD

Um sich voll auf die Aufnahmeprüfung für die renommierte Académie Werth konzentrieren zu können, ziehen das Kleine Mädchen und seine Mutter in ein neues Haus. Dort verbringt das gewissenhafte und für sein Alter viel zu reife Mädchen seine Ferien nach einem streng geregelten Lernplan. Wenn da nur nicht sein Nachbar wäre, ein exzentrischer alter Flieger, der es ein ums andere Mal unterbricht. Durch seine Zeichnungen und sein Buch erfährt das Kleine Mädchen die Geschichte des Piloten. Wie er einst in der Wüste notlanden musste und dort den Kleinen Prinzen kennenlernte, einen seltsamen Jungen von einem entfernten Planeten. Die ursprüngliche Irritation wandelt sich in Freundschaft und die Abenteuerreise des Kleinen Mädchens durch das Universum des Kleinen Prinzen beginnt. Durch die Begegnungen mit dem Fuchs, der Rose, dem Eingebildeten und der Schlange lernt es wieder, Kind zu sein und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Ein Klassiker für Kinder und Erwachsene. Antoine de Saint-Exupérys «Le Petit Prince» (1943) ist mit 150 Millionen verkauften Exemplaren ein weltbekanntes Buch. Mark Osborne konzipierte die Story und realisierte den «Kleinen Prinzen» in einem 3D-Trickfilm, der in eine Rahmenhandlung gepackt wurde.
Weiter Infos zu Impuls-Filmen unter diesem Link!

---
«Time Out Of Mind» mit Richard Gere (NewKSM/Impuls)

Time Out Of Mind auf Kulturonline.ch Richard Gere zeigt in diesem Film seine Verwandlungskunst.
Auf DVD & Blu-ray

George Hammond (Richard Gere) ist ein Obdachloser in New York. Seine Zuflucht in einem heruntergekommenen und verlassenen Apartment, verliert er nach der Entdeckung durch den hiesigen Gebäudemanager (Steve Buscemi, „Fargo – Blutiger Schnee“). Auf der Strasse ist George einzig und allein damit beschäftigt nicht zu verhungern und einen Schlafplatz zu finden, wobei selbst flüchtige Bekanntschaften (Kyra Sedgwick, „The Closer") ihm schnell wieder den Rücken zukehren.
 
Er versucht verzweifelt Kontakt mit seiner Tochter Maggie (Jena Malone) aufzunehmen, die ihm völlig entglitten ist. Die schier nicht enden wollende Suche nach einem Schlafplatz führt George schliesslich in eines der grössten Obdachlosenunterkünfte in ganz Manhattan, ins Bellevue.
 
Durch die Bekanntschaft …
… mit dem jahrelangen Obdachlosen Dixon (Ben Vereen), fasst der verschlossene George wieder den Mut sich seinen Mitmenschen zu öffnen.
Ein eindringlicher Einblick in das Leben eines verzweifelten Mannes (Richard Gere), der in New Yorks Strassen alles verloren hat, was Ihm lieb und teuer ist. Ohne Familie, ohne Job, ohne Wohnung, steht er vor dem Nichts.
http://www.img.biz
- - -
- - -

«Barbecue - Das Leben ist nichts für Würstchen»

Barbecue Studio Canal Impuls auf Kulturonline.ch

Auf DVD & Blu-ray

Antoine Chevalier bekommt zu seinem 50. Geburtstag ein eher unerwünschtes Geschenk: einen Herzinfarkt. Von nun an sollte er sein Leben vorsichtiger angehen – das sagt zumindest sein Arzt. Dabei war Antoine doch sein ganzes Leben lang vorsichtig: kein fettiges Essen, genug Sport und immer rücksichtsvoll gegenüber Familie und Freunden. Also höchste Zeit sein Leben gehörig umzukrempeln.
Südfrankreich: gutes Wetter, gutes Essen und guter Wein – fehlen zum grossen Glück nur noch gute Freunde. Die herrlich einfühlsame Feel-Good-Comedy über Freundschaft, Genusssucht und die wirklich wichtigen Dinge im Leben begeisterte in Frankreich über eine Million Kinobesucher!

- - -

«Mein Herz tanzt» (Eurovideo/Impuls)
Men Herz tanzt auf Kulturonline.ch

In diesem Film geht es um Hoffnung in einer verzwickten Geschichte. Eyad, gespielt von Tawfeek Barhom, ist der bislang erster und einziger Palästinenser an der Elite-Schule in Jerusalem.  Eyad ist bemüht und möchte dazu gehören.  Und dann ist da Yonatan (Michael Moshonov), er sitzt im Rollstuhl und ist ein Aussenseiter w
ie Eyad. Eine besondere Freundschaft entwickelt sich. Aber das Leben nimmt in Jesualem eine Wendung, als sich die schöne Naomi (Danielle Kitzis) in Eyad verliebt.
- - -

- - -

«Der Flug der Störche» mit Harry Treadaway und Clemens Schick
Flug der Störche
Dieser Film nach dem Weltbestseller von Jean-Christophe Grange wird durch fantastische Schauspielende ultraspannend. Eine Geschichte mit Hochspannung und eine Reise am gefühlvollen Rand der Angst. Wo bleiben die Störche? Jonathan Anselme wird von dem Schweizer Ornithologen Max Böhm beauftragt, den Verblieb zahlreicher Störche, die normalerweise im Frühjahr aus Afrika zurückkehren, zu klären. Als er Böhm kurz vor seiner Abreise ein letztes Mal sprechen will, findet er diesen tot in einem Storchennest. Die Polizei sucht mit Anselme nach Hintergründen. Der Start einer blutigen und grausamen Entdeckungstour beginnt. Es geht von Sofia über Israel nach Afrika ...
- - -
«Giovanni Segatini - Magie des Lichts» (Impuls/mit Musik-CD!)

Dieser Film von Christian Labhart bringt das Schaffen vom Bündner Maler Giovanni Segatini in eine neue Dimension. Unterlegt ist der Streifen mit Stimmen von Bruno Ganz und Mona Petri. Die Musik stammt von Paul Giger und dem Carmina Quartett. Giovanni Segatini war Kunstmaler, Anarchist, Aussteiger und ein Sans Papiers. Der Film öffnet den Blick auf seine dramatische Kindheit und Jugend und nimmt Anteil an seinen inneren Prozessen und Krisen.
Trailer ansehen ...

- - -

Die Wolken von Sils Maria

Die Wolken von Sils Maria auf Kulturonline.ch

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

Einst war Maria Enders mit dem Stück "Maloja Snake" aus der Feder ihres Mentors Melchior der Durchbruch gelungen. Jetzt, mehr als 20 Jahre später, soll sie in einer Neuauflage wieder mitspielen, allerdings die andere Rolle, die der älteren und verbitterteren Frau. Zusätzlich verunsichert durch den plötzlichen Tod ihres Mentors, hadert Enders bei ihrem Aufenthalt in dessen Landwohnsitz im Engadin damit, ob sie den Part an der Seite eines aufstrebenden Hollywood-Jungstars wirklich spielen soll.
Zum dritten Mal nach "Irma Vep" und "Clean" taucht Olivier Assayas ein in die Welt der Kreativen, mit einer Liebeserklärung an die Kunst des Schauspiels und den kreativen Prozess. Zugleich ist "Die Wolken von Sils Maria" aber auch ein vielschichtiges, auf mehreren Ebenen lesbares Meta-Movie über die Nöte, Sorgen und Empfindungen einer Schauspielerin. Für Juliette Binoche und "Twilight"-Star Kristen Stewart ist der Film mit Anspielungen an "Persona" ein faszinierender Schaulauf.
- - -
Impuls
- - -

Wie ein weisser Vogel im Schneesturm

Wie ein weisser Vogel im Schneesturm auf Kulturonline.ch

Auf Blu-ray, DVD & VOD/EST

Kats Mutter ist die perfekte Hausfrau und strebt nach dem perfekten Familienidyll im Vorstadt-Eigenheim. Das geht der Teenagertochter zuweilen mächtig auf die Nerven, zumal sich an der Neurose über die Jahre auch wirklich gar nichts ändert. Kats Vater ist deshalb längst in die innere Emigration gezogen, das gemeinsame Sexleben ist erkaltet. Als sich Kats Mutter zum Ausgleich dafür an Kats benachbarten Lover heran macht, ist Kats Zorn begreiflicherweise gross. Eines Tages ist Kats Mutter verschwunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Gregg Araki, namhafte Subkulturgrösse des amerikanischen Independentfilms, liefert ein eingängigstes Werk mit diesem in manchen Momenten an "American Beauty" gemahnenden Erwachsenwerdungs-, Familien- und Beziehungsdrama mit namhafter Besetzung. Bonbonbunte Vorstadtsatire voll hintergründigem Humor an surrealen Traumsequenzen, bevölkert von Typen, die auch bei David Lynch ein Auskommen fänden.
- - -

Impuls

- - -
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle - Staffel 1


Miss Fishers mysteriöse Mordfälle auf Kulturonline.ch

Hercule Poirot hat eine würdige Nachfolgerin gefunden. Hier kommt Phryne Fischer - scharfsinnig, sexy und souverän. Die junge Miss Marple aus Melbourne!
Lassen Sie sich in die aufregenden 1920er Jahre nach Melbourne entführen. Hier zeigt die selbst ernannte Detektivin Miss Fisher, was eine moderne Frau so alles drauf hat. Scharfsinnig, unabhängig und souverän wie Miss Marple setzt sie sich vehement für die „kleinen“ Leute und die Aufklärung von Mordfällen ein. Der ortsansässige und durchaus maskulin-kühle Detective John 'Jack' Robinson und sein etwas unbeholfener Assistent Hugh Collins wirken eh etwas überfordert mit den hiesigen Fällen. Da scheint eine weiblich-charmante Unterstützung durchaus vonnöten zu sein. Miss Fisher wiederrum kann sich bei ihren Ermittlungen stets auf ihr Hausmädchen Dorothy 'Dot' Williams verlassen. Sie ist eine schüchterne Katholikin, jung, naiv, ehrlich, und steht somit im Kontrast zur selbstsicheren und freizügigen Miss Fisher. 
- - - 

«Das Salz der Erde»
Das Salz der Erde Impuls auf Kulturonline.ch
Der brasilianische Fotograf Sebastiao Salgado nimmt uns mit auf eine Reise über alle Kontinente, dabei dokumentiert er die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte. Aus der Sicht von zwei Regisseuren, von Wim Wenders und Juliano R. Salgado, gewinnen die Bilder an neuen, unglaublichen Dimensionen.

- - -
Impuls


 

TV-Hinweise etc.


Informationen über Schweizer Radio und Fernsehen

Programmhinweise SRF im Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
-----------------------------------------------

http://www.srf.ch/


Zu den News-Meldungen vom SRF:
http://www.srf.ch/news

SRF: Film-Nachschau:
http://www.srf.ch/play

-----------------------------------------------

Link zum Schweizer Radio SRF1.
Link zu «Musikwelle».

- - -

SRF Radio-Musiktitel gesucht ?

Suchen Sie die Musiktitel, die gerade bei einem SRF-Sender zu hören waren? Hier geht es direkt zum entsprechenden Link ...
http://www.srf.ch/radio-srf-1/programm/musik
http://www.srf.ch/radio-srf-1

 

http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-3/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-musikwelle/programm/musik

http://www.virus.ch/virus/ticker



Weitere TV-Hinweise von diversen Sendern ... 


Im Gedenken an Heidi Kabel - Ihre Tipps für ein glückliches Leben

http://www.youtube.com/watch?v=G-xS3v_3e-4&feature=related