WERBUNG

auf www.kulturonline.ch

Möchten Sie auf Kulturonline werben?

Nutzen auch Sie die preis-
werte Werbeplattform für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen unter Kulturonline:
Helena Hohermuth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. +41 (0)71 910 08 00.

Zu den Aktualitäten: Link-Empfehlungen von Kulturonline ...
news.heute.ch    polizeinews.ch


Thurgauer Koch Christian Kuchler Ehrengast beim «Sterne-Cup der Köche» in Ischgl/A

Sterne-Cup der Köche in Ischgl auf Kulturonline.ch
Gruppenbild beim «21. Sterne-Cup der Köche» auf der Idalp ob Ischgl A. (c) Fotos: Kulturonline.ch / ROPO
Rennfieber, Pistengaudi, Gaumenschmaus und starkes Promiaufgebot.

Sterne-Cup Ischgl Jörg Slaschek Ramona Felber und Christian Kuchler auf Kulturonline.ch Starköche unter sich. Von links: Jörg Slaschek, Restaurant Attisholz, Riedholz SO, Ramona Felber und Christian Kuchler von der «Taverne zum Schäfli» in Wigoltingen.

Wigoltingen/Ischgl  120 Köche und Gastronomen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland haben sich am 21. Sterne-Cup im österreichischen Skiort Ischgl einem Riesenslalom und einer Live-Kochprüfung unterzogen. Von der «Taverne zum Schäfli» in Wigoltingen TG nahm Koch Christian Kuchler beim Elite-Treffen als Ehrengast teil: «Auf einen RS-Lauf habe ich wegen den schlechten Wetter- und sulzigen Schneeverhältnissen sicherheitshalber verzichtet. Bald muss ich ja wieder selber am Herd stehen.» Vor wenigen Jahren stürzte TV-Koch Johann Lafer und verletzte sich an der Schulter schwer.

An Kuchlers Seite war die Lebenspartnerin und Event-Managerin Ramona Felber, die Tochter vom Thurgauer Bandleader Dani Felber. «Der Anlass ist ein gelungenes Branchentreffen, eine Kontaktbörse und bietet eine wunderbare Gelegenheit, um sich unter Kollegen auszutauschen», meinte zudem Starkoch Jörg Slaschek vom Restaurant Attisholz in Riedholz SO beim gemeinsamen Abendessen im In-Lokal «Stiar». Slaschek wurde RS-Neunter. Der Koch-Event in Ischgl mit rund 30 Lokalen kann würdevoll 16 Hauben und 14 Sterne zählen. 45 Bergbahnen und Lifte mit 230 Pistenkilometern prägen die Ski- und Wandergebiete mit weiteren 8 Bergrestaurants, die einen guten Ruf haben.
 
Gipfeltreffen der Stars
Filmschauspieler Francis Fulton-Smith auf der Idalp ob Ischgl bei Kulturonline.ch Feine Trüffel-Spaghetti. TV-Koch Johann Lafer bedient den berühmten Filmschauspieler Francis Fulton-Smith auf der Idalp beim 21. Sterne-Cup in Ischgl. Fulton-Smith steht derzeit mit Fritz Karl für das Historiendrama «Ein Dorf wehrt sich - Das Geheimnis von Altaussee» vor der Kamera.

Unter den VIPs waren neben TV-Koch Johann Lafer auch Schlager-Ikone Andrea Berg mit Schlager-Ehepaar Marianne und Michael Hartl, Filmschauspieler Francis Fulton-Smith, Ski-Weltmeister Marc Girardelli, Fussball-Vize-Weltmeister Hansi Müller sowie Andi Brehme, er wurde 1990 Weltmeister und erzielte im Finalspiel den Elfmeter zum Siegtreffer, sie alle liessen sich die Gaumenfreuden nicht entgehen.
Moderator Roland P. Poschung mit Schlager-Ikone Andrea Berg in Ischgl auf Kulturonline.ch Moderator und Buchautor Roland P. Poschung traf die Schlager-Ikone Andrea Berg beim «21. Sterne-Cup der Köche» auf der Idalp beim Festessen. (c) Fotos: Kulturonline.ch / MuA

Am 11. und 12. April 2018 kämpften zudem Köche, Kellner und Gastronomen bereits zum 10. Mal um den Weltmeistertitel – auf Ski. Die Teilnehmer erbrachten bei der Jubiläumsausgabe der Ski-WM der Gastronomie sportliche Höchstleistungen auf der Idalp ob Ischgl.
Geschäftsführer Andreas Steibl, CEO vom Tourismusverband Paznaun-Ischgl ist mit dem Event und der Wintersaison sehr zufrieden: «1,4 Millionen Gäste werden in Ischgl im Winter beherbergt, damit ist der weltberühmte Skiort nach Wien auf Platz 2 der Übernachtungen in Österreich. Im Sommer sind es noch 250‘000 Gäste, die die Bergwelt bis zum schweizerischen Samnaun erobern.» Weiter meint Steibl: «Erneut wird im Sommer der „Kulinarische Jakobsweg“ angeboten. Auch hier werden wir wieder Spitzenköche begrüssen dürfen, die ihre Menü-Rezepte auf die Alp-Restaurants tragen werden. Während der ganzen Sommersaison können dann die Wanderinnen und Wanderer diese köstlichen Mahlzeiten geniessen.»
Neben den Initiatoren – dem Tourismusverband Paznaun-Ischgl und Champagne Laurent-Perrier – wurde die Veranstaltung u.a. von S.Pellegrino/AcquaPanna, Lavazza, Palux, Deutsche See, der Silvrettaseilbahn AG, Grimminger sowie Atomic unterstützt.
 
Nützliche Links
https://www.ischgl.com
https://www.ischgl.com/de/events/sommer-highlights/kulinarischer-jakobsweg/programm
 
Die Lokalempfehlung von Kulturonline.ch:
Taverne zum Schäfli in Wigoltingen / Koch Christian Kuchler
http://www.attisholz.ch/gourmet.htm

Das Restaurant «Stiar» in Ischgl begeistert ...

Die Weinempfehlung von Kulturonline.ch
Weingut Goldenits von Robert Goldenits


Sportliche Ergebnisliste der Köche und Gastronomen auf einen Blick:
https://www.ischgl.com/2015/pdf/ischgl/ergebnisliste-nach-klassen.pdf.


TV-Hinweise etc.


Informationen über Schweizer Radio und Fernsehen

Programmhinweise SRF im Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
-----------------------------------------------

http://www.srf.ch/


Zu den News-Meldungen vom SRF:
http://www.srf.ch/news

SRF: Film-Nachschau:
http://www.srf.ch/play

-----------------------------------------------

Link zum Schweizer Radio SRF1.
Link zu «Musikwelle».

- - -

SRF Radio-Musiktitel gesucht ?

Suchen Sie die Musiktitel, die gerade bei einem SRF-Sender zu hören waren? Hier geht es direkt zum entsprechenden Link ...
http://www.srf.ch/radio-srf-1/programm/musik
http://www.srf.ch/radio-srf-1

 

http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-3/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-musikwelle/programm/musik

http://www.virus.ch/virus/ticker



Weitere TV-Hinweise von diversen Sendern ... 


Im Gedenken an Heidi Kabel - Ihre Tipps für ein glückliches Leben

http://www.youtube.com/watch?v=G-xS3v_3e-4&feature=related


Im Diogenes-Verlag ...

Ingrid Noll Hab und Gier Diogenes Kulturonline.ch Eine Frage der Ethik ...

Ingrid Noll mit dem spannenden Roman «Hab und Gier» ... - jetzt auch als eindrückliches Hörbuch beim Diogenes-Verlag!

Die Geschichte ist packend ... Lange schon hatte die Bibliothekarin Karla vom Rentnerdasein geträumt: sich zurücklehnen und endlich in Ruhe selber lesen. So gibt sie mit 60 ihren Job in der Stadtbücherei auf. Mit einigen Kollegen hält sie lose Kontakt – bis zu einer folgenschweren Einladung.

Beim »Gabelfrühstück« macht ihr der kinderlose Witwer Wolfram todkrank ein Angebot: Falls sie sich um seine Beerdigung und die Inschrift auf seinem Grabstein kümmert, erbt sie ein Viertel seines Vermögens. Pflegt sie ihn bis zu seinem Tod, erbt sie die Hälfte. Und bringt sie ihn wunschgemäss um, bekommt sie alles, eine Villa in Weinheim inbegriffen. Die Ruhe der Rentnerin ist dahin.

Zur Autorin Ingrid Noll
Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt sofort zu Bestsellern wurden. ›Die Häupter meiner Lieben‹ wurde mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet und, wie andere ihrer Romane, auch erfolgreich verfilmt.
www.diogenes.ch