WERBUNG

auf www.kulturonline.ch

Möchten Sie auf Kulturonline werben?

Nutzen auch Sie die preis-
werte Werbeplattform für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen unter Kulturonline:
Helena Hohermuth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. +41 (0)71 910 08 00.

Zu den Aktualitäten: Link-Empfehlungen von Kulturonline ...
news.heute.ch    polizeinews.ch


Malbun im Fürstentum Liechtenstein – im Ski-Land der Vize-Weltmeisterin Tina Weirather lassen sich schöne Kurven ziehen!

Malbun FL Skigebiet auf Kulturonline.ch Malbun und die grosse Vorfreude bei der ersten Abfahrt bei der Station Sareis. (c) Fotos: ROPO/MuA
TripAdvisor und Skiresort taxieren Malbun-Steg als Top-Skigebiet.
 
Das fürstliche Ski- und Wandergebiet wartet auf Sie! Dort, wo in jüngster Zeit Skirennfahrer wie Marco Büchel und die neue Vize-Weltmeisterin Tina Weirather einst erste Kurven fuhren, dort im Skigebiet von Malbun-Steg kann man im Winter wie auch im Sommer herrliche Tage in den Bergen verbringen. Im Winter ist diese Gegend schneesicher und im Sommer abwechslungsreich beim Wandern und Bergsteigen.
Links …
http://www.tourismus.li
http://www.bergbahnen.li/Malbun
http://www.marco-buechel.li/DE/Default.asp
http://www.tina-weirather.com/
Malbun Sareis Abfahrtstrecken auf Kulturonline.ch Blick vom Täli hinüber zu den Abfahrten unterhalb vom Sareiserjoch: Windegga, Mittleres Egg und Turna (von links).
Liechtenstein Marketing und die Bergbahnen Malbun sind die idealen Kontaktadressen für Tagesausflüge, Tipps und längere Aufenthalte. Kulturonline.ch hat die Skihänge von Malbun, Sareis (2000 m ü. Meer), Hochegg (1884 m) und Täli (1871) bei herrlichem Wetter, wunderbaren Pisten (mit insgesamt 23 Pistenkilometern!) und freundlichen Menschen der Bergbahnen Malbun sowie vom Restaurant Saries besucht.
 
Malbun ist ein Ort mit Gütesiegel
Alle waren zuvorkommend hilfsbereit und familiär, schnell fühlten wir uns wie zu Hause am eigenen, neuen Hausberg. Malbun ist ein idyllischer Winter- und Sommerferienort auf 1600 m ü. M. Schweiz Tourismus hat diesem Ort das Gütesiegel «Familien willkommen» verliehen.
Wer aber meint, dass die Kinder bei den Abfahrten von den Hängen schwierig oder störend wirken, der staunt. Skischulen betreuen die Kids an unterschiedlichen Plätzen perfekt und die vielseitigen Abfahrten lassen grossen Raum für Spass, Beschaulichkeit und Gemütlichkeit!
Malbun Vater und Sohn auf Sareis sind startklar auf Kulturonline.ch Keiner zu klein, um Skifahrer zu sein oder wenn der Vater mit dem Sohne ... (c) Fotos: ROPO/MuA.
 
«Malbun mit einem Glücksgefühl»
Im Winter präsentiert sich Liechtensteins Skigebiet Malbun von seiner besten Seite. «Die 23 Pistenkilometer bieten Fahrspass für jedes Niveau. Ein Eldorado für Sonnenanbeter ist die Terrasse beim Bergrestaurant Sareis», berichtet Anita Banzer von den Bergbahnen Malbun.
Grosszügig ist das Gebiet angelegt, ein perfekter Panoramablick in die schönsten umliegenden Berge bis weit hinein ins Glarnerland, zum Säntisgebiet und auf der Südostseite zur berühmten Scesaplana und ins Silvrettagebiet: einfach zauberhaft! Und Rainer Gassner, Verwaltungsrat und Geschäftsführer der Bergbahnen Malbun, ergänzt: «Noch lange nachdem die Sonne im Tal unten hinter den Berggipfeln verschwunden ist, strahlt sie auf dem Sareiserjoch in herrlichstem Gold». So erleben die Gäste Malbun mit einem Glücksgefühl.


TV-Hinweise etc.


Informationen über Schweizer Radio und Fernsehen

Programmhinweise SRF im Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
-----------------------------------------------

http://www.srf.ch/


Zu den News-Meldungen vom SRF:
http://www.srf.ch/news

SRF: Film-Nachschau:
http://www.srf.ch/play

-----------------------------------------------

Link zum Schweizer Radio SRF1.
Link zu «Musikwelle».

- - -

SRF Radio-Musiktitel gesucht ?

Suchen Sie die Musiktitel, die gerade bei einem SRF-Sender zu hören waren? Hier geht es direkt zum entsprechenden Link ...
http://www.srf.ch/radio-srf-1/programm/musik
http://www.srf.ch/radio-srf-1

 

http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-3/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-musikwelle/programm/musik

http://www.virus.ch/virus/ticker



Weitere TV-Hinweise von diversen Sendern ... 


Im Gedenken an Heidi Kabel - Ihre Tipps für ein glückliches Leben

http://www.youtube.com/watch?v=G-xS3v_3e-4&feature=related


Im Diogenes-Verlag ...

Ingrid Noll Hab und Gier Diogenes Kulturonline.ch Eine Frage der Ethik ...

Ingrid Noll mit dem spannenden Roman «Hab und Gier» ... - jetzt auch als eindrückliches Hörbuch beim Diogenes-Verlag!

Die Geschichte ist packend ... Lange schon hatte die Bibliothekarin Karla vom Rentnerdasein geträumt: sich zurücklehnen und endlich in Ruhe selber lesen. So gibt sie mit 60 ihren Job in der Stadtbücherei auf. Mit einigen Kollegen hält sie lose Kontakt – bis zu einer folgenschweren Einladung.

Beim »Gabelfrühstück« macht ihr der kinderlose Witwer Wolfram todkrank ein Angebot: Falls sie sich um seine Beerdigung und die Inschrift auf seinem Grabstein kümmert, erbt sie ein Viertel seines Vermögens. Pflegt sie ihn bis zu seinem Tod, erbt sie die Hälfte. Und bringt sie ihn wunschgemäss um, bekommt sie alles, eine Villa in Weinheim inbegriffen. Die Ruhe der Rentnerin ist dahin.

Zur Autorin Ingrid Noll
Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt sofort zu Bestsellern wurden. ›Die Häupter meiner Lieben‹ wurde mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet und, wie andere ihrer Romane, auch erfolgreich verfilmt.
www.diogenes.ch