WERBUNG

auf www.kulturonline.ch

Möchten Sie auf Kulturonline werben?

Nutzen auch Sie die preis-
werte Werbeplattform für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen unter Kulturonline:
Helena Hohermuth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. +41 (0)71 910 08 00.

Zu den Aktualitäten: Link-Empfehlungen von Kulturonline ...
news.heute.ch    polizeinews.ch


Thurgau Travel ist auch berühmt für die Donau-Flusskreuzfahrt - diesmal mit Schlagerstar Alexandra Lexer

MS Thurgau Ultra von Thurgau Travel in Wien Bildbericht Kulturonline.ch MS Thurgau Ultra vom Reiseunternehmen Thurgau Travel in Weinfelden hat in Wien angelegt. (c) Fotos: ROPO/MuA Kulturonline.ch.

Weihnachtszauber auf der Donau: Von Passau nach Wien, Budapest, Bratislava, Melk, Christkindl, Steyr, Linz und wieder nach Passau.
 
Das Motorschiff MS Thurgau Ultra, welches eine Länge von 110 m und eine Breite von 11.40 m hat, wartete bereits mit einem glanzvollen Weihnachtsbaum am Bug auf die über 100 Passagiere aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Mit einem faszinierenden Reise- und Besuchsprogramm von Passau nach Wien, Budapest, Bratislava, Melk, Christkindl, Steyr, Linz und wieder zurück nach Passau wurden die Gäste überrascht.

Schlagerstar Alexandra Lexer auf MS Thurgau Ultra Kulturonline.ch Der österreichische Schlagerstar Alexandra Lexer mit ihrer versierten Tontechnikerin Angelika sorgten für gute Stimmung an Bord.

Höhepunkt der 8-tägigen Reise auf der ruhigen Donau waren die vier Konzertabende mit dem österreichischen Schlagerstar Alexandra Lexer, die zudem als Hauptdarstellerin im Musical «Sissi» grosse Triumphe feiern durfte. Deshalb war speziell für sie und die Mitreisenden der Ausflug zum Schloss Gödöllö, unweit von Budapest, ein aussergewöhnlicher Besuch: Schloss Gödöllö war nämlich der bevorzugte Sommersitz von Kaisers Franz-Joseph I. seiner Gemahlin Elisabeth.
 
Weihnachtsmärkte und Glühwein
Lichterglanz beim Weihnachtsmarkt vor der Kathedrale zum Heiligen Stephanus in Passau. Im Dom befindet sich die grösste Orgel der Welt mit 17'974 Pfeifen und 233 Registern. (c) Fotos: ROPO/MuA Kulturonline.ch.

An den meisten Orten, wo die MS Thurgau Ultra, die 2008 in den Dienst genommen wurde und von Thurgau Travel gechartert wurde, anlegte, konnten schöne Weihnachtsmärkte besucht werden. Glühweine versüssten den Einkauf zusätzlich. Danach, so hiess es, war das Schiff um einige Kilo schwerer.
Für die Motoren der MS Thurgau Ultra (MTU 8V 4000 M60 Motoren à 800 kW, mit 2 x ca. 1088 PS) war dies aber kein Problem: Das Schiff verbrauchte bei voller Fahrt pro Stunde rund 450 Liter Diesel (inkl. Generatoren, die Treibstofftanks haben ein Volumen von 94'000 Litern). Interessant auch der Frischwasserverbrauch an Bord von täglich 28'000 Liter. Die Frischwassertanks können 180'000 L. fassen. Die MS Thurgau Ultra hat 53 Suiten und 7 Einzelkabinen. Im neuen Jahr wird dieses Schiff auch wieder auf dem Rhein mit weiteren Künstlern anzutreffen sein.
Links ...
Die Webseiten vom Reiseunternehmen Thurgau Travel in Weinfelden.
Link zur Homepage von Alexandra Lexer.
Weitere Infos und Songs von Alexandra Lexer auf Youtube.


TV-Hinweise etc.


Informationen über Schweizer Radio und Fernsehen

Programmhinweise SRF im Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
-----------------------------------------------

http://www.srf.ch/


Zu den News-Meldungen vom SRF:
http://www.srf.ch/news

SRF: Film-Nachschau:
http://www.srf.ch/play

-----------------------------------------------

Link zum Schweizer Radio SRF1.
Link zu «Musikwelle».

- - -

SRF Radio-Musiktitel gesucht ?

Suchen Sie die Musiktitel, die gerade bei einem SRF-Sender zu hören waren? Hier geht es direkt zum entsprechenden Link ...
http://www.srf.ch/radio-srf-1/programm/musik
http://www.srf.ch/radio-srf-1

 

http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-3/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-musikwelle/programm/musik

http://www.virus.ch/virus/ticker



Weitere TV-Hinweise von diversen Sendern ... 


Im Gedenken an Heidi Kabel - Ihre Tipps für ein glückliches Leben

http://www.youtube.com/watch?v=G-xS3v_3e-4&feature=related


Im Diogenes-Verlag ...

Ingrid Noll Hab und Gier Diogenes Kulturonline.ch Eine Frage der Ethik ...

Ingrid Noll mit dem spannenden Roman «Hab und Gier» ... - jetzt auch als eindrückliches Hörbuch beim Diogenes-Verlag!

Die Geschichte ist packend ... Lange schon hatte die Bibliothekarin Karla vom Rentnerdasein geträumt: sich zurücklehnen und endlich in Ruhe selber lesen. So gibt sie mit 60 ihren Job in der Stadtbücherei auf. Mit einigen Kollegen hält sie lose Kontakt – bis zu einer folgenschweren Einladung.

Beim »Gabelfrühstück« macht ihr der kinderlose Witwer Wolfram todkrank ein Angebot: Falls sie sich um seine Beerdigung und die Inschrift auf seinem Grabstein kümmert, erbt sie ein Viertel seines Vermögens. Pflegt sie ihn bis zu seinem Tod, erbt sie die Hälfte. Und bringt sie ihn wunschgemäss um, bekommt sie alles, eine Villa in Weinheim inbegriffen. Die Ruhe der Rentnerin ist dahin.

Zur Autorin Ingrid Noll
Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt sofort zu Bestsellern wurden. ›Die Häupter meiner Lieben‹ wurde mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet und, wie andere ihrer Romane, auch erfolgreich verfilmt.
www.diogenes.ch